Donnerstag, 25. April 2013

Noch mehr Namenskissen

Ich hab euch ja gewarnt ;-) Heute zeig ich euch noch die restlichen Namenskissen, die unter der Maschine hervorgehüpft sind. 
Das erste Kissen ist - unschwer zu erkennen- für einen Fußballfan. Was habe ich mich angestrengt alle kunterbunten Stoffe beiseite zu lassen und Stoffe auszuwählen, die auch was für Männer sind. Herr Zuckerkind musste meine Vorschläge absegnen und zwischendurch die Notbremse ziehen *lach* 
Aber ich finde ja, dass es uns ganz gut gelungen ist!



Bei dem nächsten Namenskissen war die Vorgabe "Mach mal schön bunt- flippig, hippie, so ist sie" 
Also gut, ich hab mir Mühe gegeben. Ich mag die Applikation -das herzige Peace- sehr gerne!



Mein Großprojekt ist übrigens fertig, ich werde es euch nächste Woche ganz in Farbe zeigen. Am Wochenende wird es verschenkt, danach sehr auch ihr die Bilder. Ein bisschen Fäden abschneiden und bügeln muss ich aber noch. 

Außerdem habe ich seit gut zwei Wochen den aussichtslosen Versuch unternommen ein JugendweiheKARTE in Hannover zu finden. Nö, gibts nicht. Mir war ja klar, dass das so ein Überbleibsel in den neuen Bundesländern ist, oftmals wird es inzwischen ja auch schon Jugendfeier genannt. Trotzdem dachte ich mir, es muss doch auch hier die einen oder anderen Omis/ Tanten usw. geben, die ihren kleinen Großen gratulieren wollen. 
Zwischen hunderten( !!!) Konfirmationskarten hängt nicht eine einzige :-( Nirgendwo....

Da ich ja jeden Tag zur Uni pendel und schon etwas früher am Bahnhof war, habe ich heute dort nachgeguckt.... 
HA! Da war sie! Hässlich wie die Nacht, einen abgelatscherten Spruch ("Nutze jeden Tag als wäre es dein letzter" bäääähhhh, ähhhhhh, ihhhhhh) und ein verpixeltes Bild drauf (Meer und Strand).... 
ich habe mir dann überlegt, wir sehen uns ja sowieso live und in Farbe. All meine guten Wünsche sind besser zwischen Umarmungen und Küsschen aufgehoben als auf solch einer Karte. 
Aber: Ziel erreicht, Karte gefunden ;-)
Liebste Grüße,
Solveig

Kommentare:

  1. Total schöne Kissen! So schön farbenfroh :)
    Und dein neues Blogdesign gefällt mir richtig gut!!

    Ach ja, zwecks Jugendweihe..da kann ich ein Lied davon singen - sowas gibt es "hier" nicht ;) Selber basteln wäre doch auch toll! Oder eine Karte nähen? Funktioniert auch super auf Papier!

    Liebe Grüße
    Josephine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke für das liebe Kommentar :-) Ans Nähen der Karte hab ich auch schon gedacht, das probier ich auch irgendwann mal aus, gibt ja sicher noch mehr Anlässe. Grad hab ich noch einen Kuchen gebacken- genug der Vorbereitungen jetzt!
      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  2. Oh sind die schön!!! Wie hast du denn die Buchstaben gemacht? Alles von Hand ausgeschnitten? Oder geht das irgendwie mit der Stickmaschine?

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia,
      neeee, das geht mit der Stickmaschine nicht- das geht nur mit einer sensationell- normalen Nähmaschine *grins* Die Sticki muss bei mir noch ein wenig warten, ist aber in Planung ( ähm, der 10Jahres-Plan.....) ;-)
      Liebste Grüße,
      Solveig

      Löschen